Skoove(4702)FREE - on the App Store
Install Now

Skoove – fundiertes Klavier lernen jetzt mit iPad möglich

Skoove learn piano screen

Klavier lernen geht jetzt auch mit dem iPad. Skoove ist jetzt im Apple App Store für iOS-Systeme verfügbar.

Skoove ist eine virtuelle Klavierlehrerin. Sie passt sich an die Lernenden an und gibt ihnen individualisiertes Feedback. Seit November 2015 haben Menschen aus 187 Ländern, von Afghanistan bis Zambia, über 250.000 Lektionen mit Skoove gespielt.

Ab achten März 2017 gibt es Skoove auch als iOS-Version für das iPad. Klavier lernen geht jetzt überall, mit jedem Klavier und Keyboard, das eine eigene Audioausgabe hat. Bisher ist Skoove in einer technisch eindrucksvollen browserbasierten Version für Windows und Mac Laptops, Chromebooks und Windows Tablets verfügbar.

Die Zukunft des Lernens: Nachhaltige Online-Kurse passen sich an die individuellen Lernbedürfnisse an

Mit Skoove können die Studierenden die eigenen Fähigkeiten mit Freude am Musizieren weiterentwickeln und bekommen dabei spielerisch musiktheoretisches Wissen, wie Kompositions- und Improvisationsgrundlagen vermittelt. Skoove macht dabei nicht nur Spaß, sondern garantiert nachhaltigen Lernerfolg.

Aus Hunderttausenden von gespielten Lektionen gewinnt Skoove ganz neue, zuvor nie erhebbare Erkenntnisse über das Lernen. Skoove entwickelt daraus maßgeschneiderte Lehrmethoden, die direkt ins Kurssystem umgesetzt werden. Skoove vereint fundierten Musikunterricht mit zukunftsweisender Digitaltechnologie. Mit diesem ausgeklügelten didaktischen Konzept ist Skoove eine der marktführenden Musik-Lernplattformen. So erforscht Skoove die Zukunft des Lernens bereits jetzt.

Wie funktioniert Skoove?

Tonhöhenerkennung – Skoove nutzt neueste Browser-Technologien und einen ausgeklügelten Audio-Algorithmus, der in Zusammenarbeit mit Experten des Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) entwickelt wurde. So analysiert Skoove über das iPad, Laptop oder Computermikrofon, ob die richtigen Noten und Akkorde erklingen.

Handhabung – Skoove ist bedienngsfreundlich gestaltet. Wichtige Bedienungsfunktionen werden mit dem Keyboard selbst gesteuert, so wird umständliches Umgreifen wie bei Youtube-Tutorials überflüssig.

Musiktheorie – Skoove streut Musiktheorie langsam und unauffällig in die Kurse hinein, ohne dass die Lernenden sich bewusst ist, dass sie gerade ‚lernen‘. Von der ersten Lektion an wird das Notenlesen in Echtzeit eingeführt und Liedstrukturen analysiert, klar und leicht nachzuverfolgen. Skoove fügt regelmäßig neue Kurse hinzu, die eine unverwechselbare Mischung aus populären Liedern, sowie die klassischen Stücke und Musiktheorie Tipps und Techniken enthalten.

Komposition und Improvisation – Skoove bietet den Schülern auch die Möglichkeit, ihre Liebe zur Musik weiter zu entwickeln und eine Vielzahl von Fähigkeiten zu erlernen, die für jeden Musiker wichtig sind, wie Komposition und Improvisation. So ermöglicht Skoove es den Lernenden schon während sie lernen ihre eigenen ersten kleinen Meisterwerke zu kreieren.

Warum mit Skoove lernen?

61% der Menschen in den USA, Großbritannien, Australien und Deutschland würden gerne ein Musikinstrument lernen, doch nur wenige setzen ihren Wunsch in die Tat um. Skoove kombiniert die Vorteile eines persönlichen Klavierlehrers – unmittelbares Feedback und Anpassung an das individuelle Lerntempo – mit den Vorzügen des Internets: Die Kurse sind überall und jederzeit verfügbar und kosten deutlich weniger als konventionelle Unterrichtsstunden.

Die Lerninhalte und Didaktik von Skoove konzipiert Dominik Schirmer, ein ehemaligen Dozent am Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA).  Durch die kontinuierliche Auswertung der Spieldaten kann Skoove Lehrmethoden laufend an die Bedürfnisse der Lernenden anpassen und erneuern. Aus den Daten von hunderttausenden von gespielten Lektionen gewinnt Skoove ganz neue, nie zuvor erhebbare Erkenntnisse über das Lernen. Skoove entwickelt daraus maßgeschneiderte Lehrmethoden, die direkt ins Kurssystem umgesetzt werden.

 

Skoove ist eine Musik-Lernplattform, die adaptive online Klavier-Kurse für den englischen und deutschen Sprachraum anbietet und jetzt im Apple App Store verfügbar ist . Mit Skoove ist Klavier lernen effizient und macht Spaß. Skoove vereint fundierten Musikunterricht mit zukunftsweisender Technologie. Dabei analysiert Skoove über das iPad, Laptop oder Computermikrofon, ob die richtigen Noten und Akkorde erklingen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.