Skoove(4702)FREE - on the App Store
Install Now

Was Klavierspielen mit deinem Gehirn macht

benefits of piano playing for the brain

Klavierspielen bringt einen großen Nutzen für das Gehirn mit sich, welcher sich auf alle Aspekte des Lebens erstreckt. Seit Tausenden von Jahren ist Musik Teil der menschlichen Kultur. Die ältesten, jemals entdeckten Instrumente wurden vor 40.000 Jahren gebaut. Musik ist dank ihrer einzigartigen und positiven Wirkung von zentraler Bedeutung für unser Leben. Vielleicht lernst du das Klavierspielen nur zum Spaß. Lies dennoch ein bisschen weiter und entdecke ein paar interessante Bonus Features.

 

Schau dir unseren anderen Artikel an: Warum Klavier lernen? Die Vorteile musikalischer Bildung.

 

Die Vorteile des Klavierspiels für das Gehirn lassen sich in drei Kategorien einteilen:

  • Physische Veränderungen im Gehirn
  • Größere emotionale Intelligenz
  • Gesteigertes Wohlbefinden 

 

Wie wirkt sich Klavierspielen auf das Gehirn aus? 

Physische Veränderungen im Gehirn

Positive Veränderungen bezüglich der Leistungsfähigkeit und Struktur des Gehirns wurden bereits nach 5 Monaten regelmäßigen Spielens auf Anfängerniveau beobachtet. Diese positiven Effekte sind auch dann noch vorhanden, wenn das Lernen im späteren Leben als Hobby im Ruhestand betrieben wird.

Das Erlernen eines Instruments verbessert die Motorik, das Hörvermögen und das Gedächtnis (insbesondere von Audio-Informationen). Diese Vorteile beziehen sich nicht nur auf das Klavierspielen selbst, sondern auf den gesamten Alltag. Sie wirken sich auf die Planungsfähigkeit, die Koordination, die Sprachkenntnisse, die Aufmerksamkeitsspanne und die Wachsamkeit aus.

Wenn du dich inspiriert fühlst, ist „We Will Rock You“ ein großartiges erstes Lied für das Schulen der Koordination der linken und rechten Hand. Um diesen Aspekt der Klavierpraxis zu fokussieren, befolge einfach unsere Tipps zur Verbesserung deiner Handkoordination.

 

 

DEN GANZEN SONG SPIELEN

 

“Das Erlernen eines Musikinstruments hat einen eindeutigen Nutzen und kann den IQ sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen um sieben Punkte erhöhen.” Lutz Jäncke, Psychologe an der Universität Zürich, (The Telegraph 27. Oktober 2009).

 

Das Üben und Beherrschen eines herausfordernden Stücks erfordert Hingabe und anhaltende Bemühung. Insofern unterstützt das Klavierspiel auch eine hohe Selbstdisziplin und Planung. Sobald ein Ziel erreicht ist, steigen auch Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

Warum nutzt du nicht die Gelegenheit und testest Skoove mit einem Stück, das du sehr gerne lernen möchten? Das Ziel kann langfristig sein und erfordern, dass du auf dem Weg dorthin noch einige andere Stücke lernen musst. Ist dieses Ziel allerdings vorhanden, wird es dir viel leichter fallen, dich auf das Üben konzentrieren.

Was hältst du von Valse D’Amelie?

 

 

LERNE AMELIE MIT SKOOVE

 

Größere emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, Emotionen in sich selbst und in anderen zu erkennen und sie als Unterstützung im Denken zu nutzen. Tiefes Zuhören ist ein natürlicher und wesentlicher Teil des Musizierens. Es bedeutet auch, dass man sich während eines Gesprächs besser auf subtile Veränderungen im Tonfall einstellen kann. Dieses Bewusstsein erhöht das Einfühlungsvermögen und wirkt sich auf alle Gespräche mit Kollegen, Freunden und Familie aus.

Yesterday“ ist ein berührendes Lied über jemanden, der die Emotion einer Trennung durchlebt. 

 

 

SCHAU DIR UNSEREN BEATLES KURS AN!

 

Gesteigertes Wohlbefinden

Am Klavier sitzen, sich ausdrücken und den Rest der Welt für einen Moment ausblenden… das ist einer der größten Vorteile für das persönliche Wohlbefinden.

Hast du nicht Lust, in dieses Lied von Enya einzutauchen?

 

 

DEN GANZEN SONG SPIELEN

 

Weil Klavierspielen so viel vom Gehirn in Anspruch nimmt, ist es oft eine willkommene Ablenkung von Sorgen. „Musette“ ist ein Beispiel für eine komplizierte und fröhliche Komposition. Sie zu lernen ist perfekt, um den summenden Geist zum Schweigen zu bringen. Wenn du dieses Stück spielst, wirst du außerdem erfahren, wie befriedigend Muskelgedächtnis sein kann. Es ist ein Gefühl des Loslassens, bei dem die Finger die perfekte Kontrolle haben.

 

 

SPIELE BACH MIT SKOOVE

 

Das Spielen eines geliebten Stücks bringt dich in einen fließenden Zustand. Das ist der Moment, in du das Gefühl für Raum und Zeit verlierst, weil du so sehr in den Moment vertieft bist. Dieser Zustand steht mit geistiger Gesundheit und Wohlbefinden in Verbindung, er erhöht auch die Lebenszufriedenheit und emotionale Belastbarkeit.

Musik bietet Genuss, Selbstausdruck, Leistung, Flucht und noch viele andere Vorteile. Sie ist so viel mehr als nur ein Hobby, sie ist eine Investition in dein Wohlbefinden und dein persönliches Wachstum.

 

Hast du das Gefühl, du solltest anfangen, Klavier zu spielen? Schau dir doch unseren ultimativen Leitfaden zum Klavierspielen an.