SkooveLearn PianoDownload on the App Store
Install Now

Die schönsten Weihnachtslieder auf dem Klavier

Es ist wieder soweit: es weihnachtet sehr. Eine gute Zeit, um auf deine Fortschritte zurückzublicken, und Freunde und Familie mit deinen Fähigkeiten am Klavier zu beeindrucken. Weihnachten bietet die Möglichkeit, vor einem kleinen Publikum aufzutreten und Stücke zu lernen, die jeder mitsingen kann: Die perfekte Gelegenheit, etwas vorzuspielen! Es ist Zeit für die schönsten Weihnachtslieder – Klavier spielen passt dazu wunderbar.

Außerdem eignen sich die Weihnachtslieder nicht nur dazu, die Liebsten unterm Weihnachtsbaum zu beeindrucken – sondern sie sind auch eine wunderbare Übungsmöglichkeit für Klaviertheorie und verschiedene Spielfertigkeiten. Zudem sind Weihnachtslieder wie „Jingle Bells“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ oder „Leise rieselt der Schnee“ sehr bekannt. Dir wird es deshalb leichter fallen, sie auf dem Klavier spielen zu lernen.

Starte deine musikalische Reise
  • Du wirst du die Musik lieben - Lerne deine Lieblingssongs; egal ob Klassik, Pop, Jazz oder Filmmusik, alles ist auf dein Spielniveau abgestimmt.
  • Freue dich auf interaktive Klavierübungen - Lerne mit Kursen, die dir helfen, alles über Musiktheorie, Akkorde, Technik und mehr zu meistern.
  • Erhalte Feedback in Echtzeit - Optimiere deine Übungen mit umfassendem Feedback, denn Skoove hört sich dein Spiel an und zeigt dir, was gut gelaufen ist und wo du dich noch verbessern kannst.
7 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte erforderlich
Starte jetzt deine Reise am Klavier!

Weihnachtslieder auf dem Klavier spielen

Wenn du bereits mit dem Klavierspielen begonnen hast und gut vorankommst, dann ist das Erlernen von Weihnachtsliedern auf dem Klavier eine schöne Abwechslung. Es lohnt sich, jedes neue Lied zu lernen, vor allem, wenn es in einem Stil ist, den du noch nicht gespielt hast oder wenn es Techniken enthält, die neu für dich sind. Wenn du zum Beispiel noch nie mit Akkorden gespielt hast, kannst du diese Fähigkeit mit Weihnachtsstücken sehr gut erlernen – ganz gleich, welche Art von Klavier du letztlich spielen willst.

Falls du ganz neu an den Tasten bist, dann ist das Spielen der Lieder nach Buchstaben eine geeignete Methode. Schau dir einfach mal den Kurs „Weihnachtslieder Klavier“ von Skoove an. Dort wirst du lernen, cc auf dem Klavier zu spielen.

Jingle Bells

Eines der schönsten Weihnachtslieder fürs Klavier: Für Anfänger ist „Jingle Bells“ ein gutes Stück, um eine einfache Melodie mit Begleitung durch die linke Hand zu lernen.

Das Lied „Jingle Bells“ wurde 1857 unter dem Titel „One Horse Open Sleigh“ veröffentlicht.  Der Autor, James Pierpont, soll es für den Chor einer Sonntagsschule geschrieben haben.  Obwohl es zunächst keinen Bezug zur Weihnachtszeit hatte, wurde es zwischen 1860 und 1870 erstmals mit den Feiertagen in Verbindung gebracht.  Die früheste bekannte Aufnahme stammt von einer Edison-Schallplatte und ist hier zu hören. Es ist sicherlich eines der fröhlichsten und schönsten Weihnachtslieder!

In diesem einfachen Arrangement spielt die rechte Hand die Melodie und die linke Hand spielt eine einzelne Note im Bassschlüssel für jeden Takt. Es ist also ein perfektes Anfängerstück, um die beidseitige Koordination deiner Hände zu verbessern. Klaviernoten für Weihnachtslieder gehören oft zu den am einfachsten zu lesenden Noten. Hier geht’s zu den Klaviernoten für „Jingle Bells“.

Hör dir zuerst das Lied an

Die schönsten Weihnachtslieder – Klavier Nr. 1: Viel Spaß beim Zuhören und Mitsingen!

Jetzt versuche, es zu spielen

Versuche nun, dieses Weihnachtslied auf dem Klavier zu spielen!  Um die Noten der rechten Hand zu spielen, legst du einfach deinen Daumen auf das mittlere C. Der kleine Finger der linken Hand kommt auf das tiefe C.

Wie du in der Partitur siehst, begleitest du die erste Note jedes Takts mit der Bassnote c. Da deine linke Hand mit diesen einfachen ganzen Noten nicht überfordert wird, kannst du dich leicht auf deine rechte Hand konzentrieren. Übe diesen Teil, bis sich das Spielen beider Tasten gleichzeitig ganz einfach anfühlt. Achte darauf, die Bassnote für die Dauer des gesamten Taktes zu halten.
Sobald du dich mit diesem Abschnitt wohl fühlst, probierst du den Nächsten. In den nächsten 2 Takten spielst du die Bassnoten d und c mit der linken Hand, während die rechte Hand f spielt. Üben jeden kleinen Abschnitt zunächst ganz langsam und stelle sicher, dass das Timing und die Dauer der Töne korrekt sind.

Zur Übung gehen

Rudolph, The Red-nosed Reindeer

Die zweite Übung im Kurs „Weihnachtslieder Klavier“ ist „Rudolph, The Rednosed Reindeer“.

Dieses Stück verbessert nicht nur die Koordination deiner Hände, sondern führt auch komplexere Rhythmen wie Achtelnoten, Haltebögen und punktierte halbe Noten ein.

Dieses Lied ist also ein wenig fortgeschrittener als „Jingle Bells“ – aber wie bei anderen Weihnachtsliedern auch ist es nicht allzu schwer zu lernen, weil es sehr bekannt ist. Daher ist auch dieses Stück eines der Weihnachtslieder auf dem Klavier, das für Anfänger gut geeignet ist.

Das Lied wurde von Johnny Marks geschrieben. Er nahm die Geschichte von Rudolph, dem rotnasigen Rentier, aus dem Märchen (das zufällig von seinem Schwager Robert L. May geschrieben wurde) und machte daraus einen Song. Das Lied wurde 1949 aufgenommen und es wurde der erste Nummer-Eins-Hit der 1950er Jahre. Interessanterweise war es siebzig Jahre später, im Dezember 2018, wieder in den Charts!

Hör dir zuerst das Lied an

Die schönsten Weihnachtslieder – Klavier Nr. 2: Hier hörst du die wunderbare Aufnahme von „Rudolph, The Red-nosed Reindeer“ mit Bing Crosby:

Jetzt versuche, es zu spielen

Bevor du beginnst, nimm dir am besten einen Moment Zeit, um auf die dritte Note, das „A“ in der rechten Hand zu achten, während du die Melodie hörst. Da es sich um eine gebundene Note handelt, wird der Ton von der zweiten Note übernommen und nicht zweimal gespielt. Falls du diese Art von Noten noch nicht kennst, schau dir an, was gebunden Noten bedeuten.

Rudolph, The Rednosed Reindeer

Santa Claus is coming to town

Da schau her: Der gute alte Weihnachtsmann kommt in die Stadt!  Das ist ein weiteres tolles Weihnachtslied auf dem Klavier, bei dem die Füße wippen und die Leute mitsingen können! Dieses Arrangement ist für etwas erfahrenere Spieler gedacht. Aber auch wenn du noch nicht so lange Klavier spielst, solltest du es probieren. Spiele zuerst mit einzelnen Händen und versuche dann, deine Hände gleichzeitig zu spielen.

Hör dir zuerst das Lied an

Die schönsten Weihnachtslieder – Klavier Nr. 3: Viel Spaß beim Mitsingen von „Santa Claus is Coming to Town“!

Jetzt versuche, es zu spielen

Da die linke Hand in einer Position bleibt, ist dies nicht allzu schwer zu spielen. Die rechte Hand hat jedoch eine andere Handposition. Tipp: Wenn du ein neues Lied lernst, spielst du am besten zuerst jede Hand einzeln durch und fügst die Hände dann Takt für Takt langsam zusammen, wobei du die Augen so oft wie möglich auf das Notenblatt richten solltest.

Santa Claus is Coming to Town, klaviernoten

Stille Nacht

Für Klavierspieler auf mittlerem Niveau eignet sich der Weihnachtsklassiker „Stille Nacht“. Diese schöne ruhige Melodie ist für viele eines der schönsten Weihnachtslieder und gehört einfach zu Weihnachten dazu.

Der Text stammt von Joseph Mohr aus dem Jahr 1818. Dieses bekannte Weihnachtslied wurde erstmals in der Pfarrkirche St. Nikolaus in einer kleinen österreichischen Stadt aufgeführt. An jenem Weihnachtsabend, als die Orgel nicht funktionierte, komponierte Franz Xaver Gruber in aller Eile die Musik, da sie mit der Gitarre begleitet werden konnte.

Hör dir zuerst das Lied an

Die schönsten Weihnachtslieder – Klavier Nr. 4: Hier hörst du „Silent Night“ in der wunderbaren Interpretation von Michael Bublé.

Jetzt versuche, es zu spielen

Die linke Hand hat einen gleichmäßigen Beat, während die rechte Hand einen punktierten Rhythmus spielt. Wenn du noch nie einen gleichmäßigen Beat gegen einen punktierten Rhythmus gespielt hast, kann es ein paar Durchgänge dauern, bis du es richtig hinbekommst. Sei geduldig mit dir! Denke daran, dass die zweite Note in der linken Hand allein gespielt wird und die zweite Note in der rechten Hand ebenfalls allein gespielt wird, direkt danach. Du kennst den Song – nutze also dein Wissen über den Ablauf des Liedes, um dir beim Lernen zu helfen. Die Übung im Kurs „Weihnachtslieder“ wird dich dabei unterstützen.

Dieses Lied stellt dich vor die Herausforderung, die Position beider Hände gleichzeitig mitten in der Melodie zu verändern – und zwar im 5. Takt. Übe das langsam, indem du beide Hände gleichzeitig in ihre neue Position bringst.

Schon bald wirst du viele der schönsten Weihnachtslieder auf dem Klavier spielen können.

Zur Übung gehen

Weihnachtslieder, Klavier, Festtagsstimmung

Es gibt so viele beliebte Weihnachtslieder fürs Klavier, und viele davon sind sehr einfach für Anfänger und Fortgeschrittene. Du willst mehr Lieder, und nicht nur die schönsten Weihnachtslieder, lernen? Dann hol dir die besten Klaviernoten, um dein Repertoire zu erweitern und nutze mit Skoove einfach eine der besten Klavier-Apps!

Viel Spaß beim Singen der Weihnachtslieder & Frohe Feiertage!

Kostenlosen Test starten

 


Autorin dieses Artikels:

Georgina st george

Georgina St George hat gefühlt schon ihr ganzes Leben lang Klavier gespielt. Sie hat eine erfolgreiche Klavierschule an der Südküste Englands, wo sie ihre Leidenschaft für die Musik, das Komponieren und Live-Auftritte gern an ihre Schüler*innen weitergibt. Ihre Musik war Teil von über 100 Fernsehsendungen, ihre Musicals wurden in New York und am Londoner West End aufgeführt.


 

Teile diesen Artikel

Teile diesen Artikel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Starte deine musikalische Reise
  • Du wirst du die Musik lieben - Lerne deine Lieblingssongs; egal ob Klassik, Pop, Jazz oder Filmmusik, alles ist auf dein Spielniveau abgestimmt.
  • Freue dich auf interaktive Klavierübungen - Lerne mit Kursen, die dir helfen, alles über Musiktheorie, Akkorde, Technik und mehr zu meistern.
  • Erhalte Feedback in Echtzeit - Optimiere deine Übungen mit umfassendem Feedback, denn Skoove hört sich dein Spiel an und zeigt dir, was gut gelaufen ist und wo du dich noch verbessern kannst.
7 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte erforderlich
Starte jetzt deine Reise am Klavier!

Don’t leave empty-handed

Get a 7 day trial of Skoove Premium piano lessons