SkooveLearn PianoDownload on the App Store
Install Now

Klavier selber lernen: wie lange dauert das?

piano lessons

Du würdest die gerne Klavier selber beibringen? Dann bist du bei Skoove genau richtig. In diesem Beitrag zeigen wir dir, welche unterschiedliche Methoden es gibt um selbst Klavier sich beizubringen. Da du Klavier spielen lernen willst, solltest du wissen: Erfolgreiche Pianisten haben meist vier wichtige Eigenschaften gemeinsam – sie sind

  • ehrgeizig
  • neugierig
  • bereit für eine gesunde Dosis Herausforderung und die dazugehörigen Belohnungen
  • bereit für eine Entdeckungsreise durch Kommunikation, Musikalität und Kreativität.

Verschiedene Methoden, um sich Klavier selbst beizubringen

Die gewählte Methode hat auch Auswirkungen auf die Dauer des Lernens. Erwachsene, die als Kind Klavierunterricht hatten, erinnern sich im Allgemeinen an eine recht mühsame Klavierschulen-Methode. Sie bestand darin, eine Note nach der anderen zu lernen und genau das zu tun, was ihr Lehrer sagte. Doch die Dinge haben sich geändert. Heute umfasst das Lernen eine breite Palette von Ressourcen und verschiedenen Musikgenres. Allein das Internet bietet beispiellose Möglichkeiten, online Klavier spielen zu lernen. Skoove zum Beispiel, mit seiner eigenen Klavier-Lern-App, bietet erstklassige Klavierkurse und interaktive Lektionen. Die Klavier App von Skoove hört deinem Spiel auf dem Klavier zu und gibt dir umgehend Feedback. Bei Skoove wissen wir, wie wichtig es ist, Lernmaterialien auf die oben genannten Merkmale abzustimmen.

  • Ambitionierte Lernende dürfen sich freuen, weil sie ihr Lerntempo am Klavier selbst bestimmen können. Die Stufen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen können in einem individuellen Zeitrahmen absolviert werden.
  • Neugierige Lernende werden sich an den vielen verschiedenen Stilen erfreuen, die auf ihre Entdeckung warten. Klassik, Pop, Theorie und Blues… wo wirst du beginnen zu üben?
  • Zur Herausforderung und Belohnung wird jede Lektion in Schritten präsentiert, die ein sichtbares Gefühl des Fortschritts beim Klavierspielen vermitteln.
  • Für das musikalische Können werden Begleitmusiken verwendet, um das rhythmische Klavierspiel zu fördern. Weiterhin bieten Blog-Einträge und Tipps eine reichhaltige Ressource zur Unterstützung und Entwicklung von Kreativität und Kommunikation.

Wie lange dauert es mit Skoove Klavier selbst zu lernen?

 

Nach einem Tag

 

 

DEN GANZEN SONG SPIELEN

 

Nach einer Woche

Nach einem Monat

 

 

ZUM SONG

 

Nach sechs Monaten

Nach einem Jahr

 

 

ZUR LEKTION

 

 

Weitere Möglichkeiten

Weitere Lernmethoden sind das Selbststudium mit einem Buch und das Online-Lernen über YouTube. Obwohl auch diese Methoden viel Potenzial bieten, sind sie gleichzeitig eine Herausforderung, wenn du dir damit Klavier selbst beibringen willst. Denn sie fördern nicht alle Eigenschaften erfolgreicher Pianisten und sind weder ansprechbar noch interaktiv.

Bei Skoove fördern wir Musik und unterstützen Musiker. Deshalb haben wir eine App entwickelt, die jedem die Möglichkeit bietet, Klavier selbst zu erlernen. Wir wollen nicht behaupten, dass sie besser ist als Einzelunterricht bei einem guten Klavierlehrer. Unter bestimmten Umständen ist sie jedoch besser auf die Bedürfnisse des Lernenden zugeschnitten; denn Skoove bietet flexibles, integratives und erschwingliches Lernen und Üben – und hilft dir damit, das Klavier spielen selber zu lernen.

Klavierstunden für Kinder

Der Einstieg ins Klavierspiel als Kind hat diese Vorteile:

  • Kinder sind geborene Lerner.
  • Die Technik entwickelt sich intuitiv.
  • Kinder sind im Allgemeinen mit stetigen Fortschritten zufrieden.

Schau dir am besten unsere Tipps an, wie Kinder lernen, Klavier zu spielen.

Ob Klavierunterricht in Klavierschulen oder online Klavier lernen zu Hause: Falls du dich fragst, welches Instrument am besten für Anfänger geeignet ist – ein Klavier, ein Keyboard oder ein Digitalpiano – dann lies am besten unseren Artikel Klavier für Anfänger: Tipps zur Auswahl von Piano und Keyboard.

Als Erwachsener Klavier selber lernen 

Der Einstieg ins Klavierspiel als Erwachsener hat ebenfalls Vorteile:

  • Erwachsene wissen mehr darüber, wie sie lernen und was sie brauchen, um zu lernen und sich zu entwickeln.
  • Erwachsene haben den Vorteil der Logik und Objektivität. Das bedeutet, dass sie sich meist selbst korrigieren können. Das macht das Lernen am Instrument schneller und die Praxis beim Klavierspielen effizienter.
  • Erwachsene haben in der Regel bessere motorische Fähigkeiten – was beim Klavier lernen natürlich vorteilhaft ist.

Falls du noch nicht genau weißt, mit welcher Musik du beim Klavier lernen beginnen willst, dann lies am besten unseren Artikel Klassisches oder Pop-Klavier: Was sind die Vorteile?

In welchem Alter sollte man mit dem Klavierspielen beginnen?

Es ist nie zu spät, mit dem Klavierunterricht zu beginnen! Es gibt immer mehr Erwachsene, die sich dafür entscheiden. Wenn sich Kinder in jungen Jahren mit Musik beschäftigen, sollten sie ermutigt werden. Ihr Enthusiasmus und ihre Freude können durch Gruppenmusik- und Gesangsunterricht gefördert werden. Der Klavierunterricht für Kinder kann dann im Alter von 6 oder 7 Jahren beginnen.

In einem weiteren Artikel erfährst du, wie du Kinder zum Klavierspielen ermutigen kannst.

Klavier spielen selber lernen macht Spaß

Du willst Klavier selbst lernen und hast Zeit, Lust und gute Laune dafür? Glückwunsch! Dann wähle einfach selbst deine präferierte Methode aus und werde der nächste Pianist der Zukunft.

Ob du ein akustisches Klavier hast, ein Digitalpiano oder ein Keyboard, ob du den Unterricht bei einem Klavierlehrer mit Apps wie Skoove kombinierst oder den Klavierunterricht vor Ort mit Online-Tutorials verbindest – du wirst schnell entdecken, wie du mit stetigem Üben vorankommst auf den Tasten und wie Klavier lernen dein Leben bereichern kann.

Wie lange dauert es eigentlich sich Klavier spielen selbst beizubringen? Sobald du dich zum Lernen verpflichtest, bist du ein Pianist und kannst erwarten, dass du bereits innerhalb eines Monats Freude beim Spielen ansprechender Stücke empfindest. Aber die wahre Antwort darauf, wie lange es dauert Klavier sich Klavier selbst beizubringen, ist: ein Leben lang! Und die einhergehende Freude ist jeden einzelnen dieser Tage wert!

Don't leave empty-handed!

Get 50% off Skoove's piano lessons

50% Off

Unlock all piano lessons